K8 Kung Fu

K8 Kung Fu
Heiko Zehrer
Oliver Mainusch
Turnhalle Raiffeisenschule
- Dienstag 18:30 - 20:00 Uhr
- Donnerstag 18:30 - 20:00 Uhr

Die von Willi und Sunay Schmengler Ende der 70er Jahre gegründete Kampfsportgruppe wird heute unter Leitung von Sifu Oliver Mainusch weitergeführt. Neben den traditionellen Kampfsportelementen wie Shaolin Kung Fu, Selbstverteidigung (Dju Su) lehren wir auch das moderne Kick Boxen und den Umgang mit traditionellen chinesischen Wushu Waffen.

Im traditionellen Bereich wird zunächst mit dem Erlernen der grundlegenden Stellungen sowie der Schlag- und Tritttechniken, die Basis gelegt. Dann können unsere Form des Drachenstils sowie die Pokkets  erlernt werden. Die Grundlagen im Waffentraining der Fortgeschrittenen werden  mit Kurz- und Langstock gelegt und finden ihre Fortsetzung in den Waffen des Shaolin-Kung-Fu, wie Säbel, Schwert, Peitsche und Speer und den Waffen des Shaolin-Kempo, wie Sai und Kama.

Auch wenn in der Gruppe der Sport an sich und der Spaß daran im Vordergrund steht, führen gerade die Selbstverteidigungs-übungen zu einem sichereren Auftreten und einem begründeten Selbstbewusstsein und in den Wettkampfsport der WKA Deutschland. Vor einer jeden Übungsstunde stehen intensive traditionelle und europäischen Fitnessübungen, es kommen weder Dehnung noch Krafttraining zu kurz. Insbesondere für die Kickboxer wird auch ausgiebiges Konditionstraining durchgeführt, bevor sie mit Sparring und dem Techniktraining anfangen.

Mit diesem Mix konnte die Kung Fu Gruppe schon viele begeistern, weshalb sie auf über 140 Mitglieder aller Altersstufen angewachsen ist. Die Gruppe ist geprägt von einer familiären Atmosphäre, in der es aber am nötigen Respekt gegenüber den Trainern und Mittrainierenden nicht mangeln darf.

Eigenes Internet-Angebot der Kung Fu Abteilung


Öffnungszeiten der Geschäftsstelle:
Dienstag und Mittwoch 09:00 bis 12.30 Uhr und Donnerstag 17:00 bis 20:00 Uhr

Newsletter

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist die Angabe eines Namens nicht erforderlich.
Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung /Nutzungsbedingungen akzeptieren.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok